Rotax Jubilee: From the first moon landing to the fall of the wall

Gunskirchen, 14. November 2014 – Die erste Mondlandung (1969), der legendäre Boxkampf zwischen Muhammad Ali und George Foreman (1974), die Eröffnung der Uno-City in Wien (1979) und der Fall der Berliner Mauer (1989) - historische Ereignisse, an die sich die MitarbeiterInnen an einem Jubiläumsabend bei BRP-Powertrain genauso erinnerten wie an ihren Start im Unternehmen.

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Motor für Innovationen und das Herz unseres Unternehmens. Wir freuen uns, dass wir gemeinsam auf eine erfolgreiche Geschichte zurück blicken können“, sagt DI Thomas Uhr, Vice-President BRP-Powertrain und General Manager BRP-Powertrain GmbH & Co KG. Insgesamt 48 Frauen und Männer wurden für ihre 25-, 35-, 40- und 45-jährige Betriebszugehörigkeit vom Managementteam und vom Betriebsrat geehrt und für Ihre langjährige Treue mit Ehrengeschenken und Urkunden belohnt.

„Ein herzliches Dankeschön an alle MitarbeiterInnen, die uns über so lange Jahre die Treue gehalten haben. Jede und jeder von ihnen hat mit seinem Engagement und mit seinem Know-how wesentlich dazu beigetragen, dass BRP-Powertrain auf der Überholspur unterwegs ist“, freut sich Mag. Sigrid Leutgeb, Director HR.

Musikalisch umrahmt wurde der Abend vom Trio D´Oro. Kurze Videoclips und Musikeinlagen ließen die Geschichte in den Eintrittsjahren der MitarbeiterInnen wieder lebendig werden.

Der stimmungsvolle Abend klang für die MitarbeiterInnen und ihre PartnerInnen sowie dem Managementteam mit einigen kulinarischen Schmankerln vom Buffet und zahlreichen Anekdoten aus dem Betriebsleben aus.

Andrea Veitschegger

Public Relations

+43 7246 / 601 202 andrea.veitschegger@brp.com

Volver