Ein Parkplatz voller Spyder

Aus 16 Nationen – von Russland über Rumänien, Finnland, Bulgarien, bis nach Deutschland und Österreich – reisten am 9. Juni 2017 rund 300 Can-Am Spyder-Begeisterte zum fünften Großglockner Challenge und Spyder Homecoming Event an.

Am ersten Tag versammelten sich die zahlreichen Spyder bei ihrer Homebase BRP-Rotax in Gunskirchen und woben sich wie ein Spinnennetz über den gesamten Parkplatz – ein beeindruckender Anblick! Bei einer Werksführung konnten sich die Spyder-Fans dann von den modernen Technologien und der technischen Präzision bei der Produktion der Rotax Hochleistungs-Antriebssysteme überzeugen.

Die Teilnehmer zeigten sich von unserem innovativen Unternehmen und der tollen Atmosphäre in den Werkshallen begeistert.

Am Nachmittag fiel der Startschuss für die spannende erste Ausfahrt, auf der die Teilnehmer an allen Kontrollpunkten Marken sammelten, um sich für die Verlosung beim Galadinner am Samstag zu qualifizieren.

Wir freuten uns über die Begeisterung unserer Besucher und bestaunten die vielen Spyder auf unserem Parkplatz. Allen Teilnehmern der fünften Großglockner Challenge 2017 wünschen wir eine tolle und sichere Fahrt auf den Großglockner!

Volver