The Weasels präsentieren neues Rennauto jr17 mit ROTAX-Motor

Das Rennteam joanneum racing graz präsentierte am 28. April 2017 den 300 Besuchern ihren neuen Boliden - den jr17. Der Rennwagen wurde von den Studenten der FH Joanneum in Graz konstruiert und gebaut. Angetrieben wird er von einem Rotax 602 Motor. Ursprünglich handelt es sich hierbei um einen Schlittenmotor, der im Rennauto mit Turbo verbaut wurde. Das joanneum racing graz wird damit bei der studentischen Rennserie Formula Student viele Erfolge einfahren.

Die Formula Student ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb. Bei diesem Bewerb geht es nicht darum, das schnellste Rennauto zu fahren: Ausdauer, Design, der Businessplan u.v.m. zählen zu den Bewertungskriterien.

Hier der Link zur Pressemitteilung der FH Joanneum: https://fh-joanneum.at/presse/erfolgreicher-saisonauftakt-rollout-des-jr17-von-joanneum-racing-graz/

Go back