Österreichischer Exportpreis 2017

BRP-Rotax erhält im MuseumsQuartier Wien den Exportpreis Bronze in der Kategorie Industrie für das überdurchschnittliche Engagement im Ausland.

Die Exportpreise werden heuer bereits zum 23. Mal vergeben. Im Rahmen der Exporters‘ Nite wurden am 26. Juni 2017 im MuseumsQuartier Wien die Österreichischen Exportpreise 2017 in sechs Kategorien verliehen. Beurteilt werden die Exportleistungen der vergangenen Jahre. Die Vergabe des Österreichischen Exportpreises erfolgt durch eine unabhängige Expertenjury unter dem Vorsitz von WKÖ-Präsident Christoph Leitl. Die Mitglieder sind bekannte Persönlichkeiten aus der heimischen Wirtschaft, aus Politik und Medien, die eine objektive Bewertung der Bewerbungen garantieren.

Bilder © Außenwirtschaft Austria

Go back