Großes Interesse bei Medienvertretern an Can-Am Spyder Roadster-Neuheiten

Zahlreiche internationale Journalisten besuchten am 9. Juni 2016 BRP-Rotax in Gunskirchen. Die Medienvertreter waren von dem innovativen Unternehmen und der tollen Atmosphäre in den Werkshallen begeistert. Den Besuchern wurde nicht nur technisches Wissen vermittelt, sondern es gab auch einen Praxistest.

Im Anschluss an die Firmenführung und eine kurze Sicherheitseinschulung fuhren die Journalisten auf Can-Am Spyders von Gunskirchen zum Flughafen in Wels. Hier gab es die Möglichkeit, mit einem Leichtflugzeug eine Runde über dem oberösterreichischen Zentralraum zu drehen.

In einer kleinen Präsentation wurden die Medienvertreter über die wichtigsten Neuerungen beim Can-Am Spyder Roadster informiert. Fahrspaß pur war dann bei der Strecke von Wels nach Altmünster angesagt. Die Teilnehmer ließen den Abend bei einem gemütlichen Essen am Traunsee ausklingen.

Go back