BRP-Rotax awarded with „Flammen-Award“

Gunskirchen, Österreich, 5. November 2015 – BRP-Rotax erhielt heuer von der Wirtschaftskammer und dem österreichischen Bundesfeuerwehrverband den „Flammen-Award“ für „feuerwehrfreundliche Arbeitgeber“ verliehen.

Löschen, retten, schützen, bergen. Diese Aufgaben übernehmen engagierte Feuerwehrmehrmänner bei zahlreichen Einsätzen. Ermöglicht wird dies durch Arbeitgeber wie BRP-Rotax: neben einer Betriebsbrandschutzgruppe für den Schutz des eigenen Unternehmens werden auch die Kameraden von neun Freiwilligen Feuerwehren aus drei Bezirken unterstützt. Deshalb erhielt BRP-Rotax heuer von der Wirtschaftskammer und dem österreichischen Bundesfeuerwehrverband den „Flammen-Award“ für „feuerwehrfreundliche Arbeitgeber“ verliehen.

Die freiwilligen Helfer von BRP-Rotax müssen sich für ihre Einsätze keinen Urlaub nehmen und können an diversen Schulungen teilnehmen. Das Unternehmen sponsert auch die Einsatzbekleidung, die Ausrüstung von Feuerwehrfahrzeugen und stellte der FF Gunskirchen einen ATV als Lotsenfahrzeug zur Verfügung.

 

Fotos: Copyright Thomas Meier, Franz Fink, Richard Berger

ANDREA VEITSCHEGGER

Public Relations

+43 7246 / 601 202 andrea.veitschegger@brp.com

Go back