20 Mär 17

Welser Halbmarathon 2017

Welser Halbmarathon 2017

Gunskirchen, 19. März 2017An diesem Sonntagvormittag nahm das BRP-Rotax Running-Team mit über 70 angemeldeten Läuferinnen und Läufern mit all seinen positiven Antriebsenergien am Welser Halbmarathon teil. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren auch heuer wieder trotz intensiven Regens mit ihren auffälligen, roten Rotax-Laufdressen am Start und in der Zielgeraden.

Sportlicher Einsatz ist neben zahlreichen anderen gesundheitsfördernden Aktivitäten auch ein Beitrag zur Gesundheit und Sicherheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deshalb unterstützt BRP-Rotax die LäuferInnen bei ihrer Vorbereitung im firmeneigenen Gesundheits- und Fitnesszentrum doo it. Hier haben sowohl die MitarbeiterInnen als auch ihre Angehörigen die Gelegenheit, das ganze Jahr über zu trainieren und sich individuelle Trainingspläne zusammenstellen zu lassen.

Im Zieleinlauf spornten heuer erstmals drei BRP-Fahrzeuge – ein Can-Am ATV, ein Can-Am Spyder und ein Can-Am SSV – die Läuferinnen und Läufer an, auf den letzten Metern ihr Bestes zu geben. Es ging aber nicht in erster Linie um Medaillen und Preise, sondern um die Freude und Herausforderung, sich mit anderen freundschaftlich zu messen und durch Höchstleistungen auch sich selbst zu übertreffen.

BRP-Rotax nimmt die Verantwortung als ‚gesunder Arbeitgeber‘ sehr ernst. Von gemeinsamen sportlichen Aktivitäten profitieren die Gesundheit und der Teamgeist. Mit fitten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bleibt das Unternehmen erfolgreich auf der Überholspur.

zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren