17 Jul 18

Neue Rekorde in der Lehrwerkstätte - 800 Tage unfallfrei!

Neue Rekorde in der Lehrwerkstätte - 800 Tage unfallfrei!

800 Gründe zu feiern - unsere 80 Lehrlinge arbeiten seit mehr als 800 Tagen unfallfrei – ein Rekordergebnis und es gibt noch ein weiteres!

800 unfallfreie Tage in der Lehrwerkstätte sind ein Anlass zur Freude im gesamten Unternehmen, weil die Sicherheit aller unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an oberster Stelle steht. Zugleich dürfen wir auch stolz sein auf unsere großartigen Lehrlinge, die bestens geschult werden, damit sie sowohl in der Lehrwerkstätte als auch auf den unterschiedlichsten Arbeitsplätzen im Unternehmen ohne Risiko arbeiten.

Zu den Maßnahmen, die gesetzt wurden, um dieses wirklich wichtige Ziel zu erreichen, gehören unter anderem die Sicherheitssirene in der Lehrwerkstätte, die das wöchentliche Meeting einläutet, bei dem aktuelle Sicherheitsthemen besprochen werden, sowie unser Sicherheits-RVVS (Rotax-Verbesserungs-Vorschlagssystem), bei ständig neue Ideen eingereicht und auch umgesetzt werden, um die Sicherheit am Arbeitsplatz zu erhöhen und an dem sich unsere Lehrlinge maßgeblich beteiligen.

Am Dienstag, 17. Juli 2018 gab es deshalb um 9:30 Uhr ein gemeinsames, kraftvolles Frühstück mit der Geschäftsführung, damit sie auch für die nächsten 800 Tage gestärkt sind. Wir dankten den Lehrlingen für ihren tollen Einsatz und gratulierten ihnen auch zu ihrem Premieren-Sieg beim diesjährigen Welser Businessrun am 8. Juni 2018:

Von den 84 gemeldeten Rotax-Teilnehmerinnen und -Teilnehmern waren 40 unserer Lehrlinge am Start und sogar in der Zielgeraden, denn sie holten sich den 1. Platz der 1. Lehrlings-Challenge; einer der Lehrlinge, Florian Lorenz, gewann sogar den 1. Preis, einen Renault Clio!

DI Thomas Uhr, General Manager BRP-Rotax GmbH & Co KG und Vice-President Powertrain BRP and R&D/Operations Lynx zeigte sich sehr stolz auf unsere Lehrlinge und freute sich über 800 unfallfreie Tage - und gratulierte ihnen zum großartigen Sieg bei der Lehrlings-Challenge des diesjährigen Welser Businessrun.

zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren