11 Jun 18

BRP-Rotax erfolgreich als Team beim Welser Businessrun 2018

BRP-Rotax erfolgreich als Team beim Welser Businessrun 2018

Gunskirchen, 11. Juni 2018 – BRP-Rotax nahm auch heuer wieder am Welser Businessrun teil und schickte am 8. Juni 2018 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Rennen. Doch diesmal gab es eine erfrischende Premiere: Von den insgesamt 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die ihre inzwischen bekannten, knallroten Shirts überstreiften und mit gewohnter Siegermentalität ins Ziel liefen, traten zum ersten Mal auch 40 BRP-Rotax Lehrlinge an den Start und zeigten im Rahmen der 1. Lehrlings-Challenge, dass Fortschritt ein junges Schritttempo hat.

Im Vordergrund standen dabei natürlich die Gesundheit und der Spaß. Unsere Lehrlinge waren top motiviert und freuten sich, als Teil des Teams mit dabei gewesen zu sein und holten sich souverän den Sieg in der erstmals ausgeschriebenen Lehrlings-Challenge.

Das BRP-Rotax Lauf- und Walkingteam zeigte Seite an Seite tolle Leistungen und bewies, wie groß der Zusammenhalt und die Freude sind. Besonders gratulieren wir unseren Kollegen Andreas Schmalnauer, Christoph Dutzler und Florian Trost, die in der Kategorie "Firmenteam Männer" den 3. Platz erzielt haben!

BRP-Rotax Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben einen Teamspirit, der sich durch Begeisterung auszeichnet, der Grenzen überwindet, Herausforderungen meistert und uns Ziele – als auch Zielgeraden – gemeinsam erreichen lässt. Leidenschaft und Entschlossenheit gehören genauso zu den Werten von BRP-Rotax wie der Wille zur Leistung und die Fähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sich immer wieder zu motivieren und so Höchstleistungen zu erbringen.

Herzliche Gratulation dem BRP-Rotax Walking and Running Team und dem BRP-Rotax Lehrlingsteam!

Am Ende des Businessruns gewann Florian Lorenz, Prozesstechniker-Lehrling der BRP-Rotax, den Hauptpreis – einen nagelneuen Renault Clio und freute sich riesig über seinen unerwarteten Gewinn. Wir wünschen allzeit gute Fahrt!

Andrea Veitschegger
Andrea Veitschegger
Public Relations

+43 7246 / 601 2202
E-Mail schreiben

zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren