TECVan: Wir bringen NAWITECH zu euch!

RIC macht mobil für Naturwissenschaften und Technik

Ein Bus, ein einzigartiges Konzept für nachhaltige NAWITECH-Workshops und eine wichtige Mission: Heute startet der neue „TECVan“ des RIC seine Reise. Schulen und Bildungsanbieter können das innovative Angebot ab sofort buchen.

Unter dem Motto „Wir bringen NAWITECH zu euch!“ schickt das Regionale Innovations Centrum (RIC) den neuen „TECVan“ heute auf die Reise zu Kindern und Jugendlichen im ganzen Bundesland. Die Mission: Naturwissenschaften und Technik (NAWITECH) innovativ und nachhaltig vermitteln.

Der „TECVan“ ist ausgestattet mit jeder Menge Technik für spannende Workshops: ein kollaborativer Roboter, ein Lasergravierer, Drehbank, VR-Brille, 3D-Drucker, Lego-, Elektronik-, und Codingsets machen NAWITECH für Kinder und Jugendliche zum Erlebnis. Zusätzlich kann via TV-Bildschirm und Tablets live mit den Lehrlingen der BRP-Rotax Lehrwerkstätte videotelefoniert werden und so einen interessanten Einblick in die BRP-Rotax Lehrwerkstätte gewonnen werden. Mit an Board sind natürlich auch erfahrene RIC Trainer:innen, die die Pädagogen direkt vor Ort mit Expertise und dem benötigten technischen Equipment unterstützen.

RIC denkt technische (Schul-)Ausbildung und Berufsorientierung neu

Bereits seit 2013 führt das RIC erfolgreich schulbezogene Veranstaltungen wie McTEC Workshops und die jährliche TEC2move durch, in denen Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaften und Technik (NAWITECH) begeistert werden.

Mit den Programmen „RIC2School“ und „FIND YOUR TALENT“ wird die technische (Schul-)Ausbildung und Berufsorientierung im RIC neu gedacht, um Wissen noch gezielter und vor allem nachhaltig vermitteln zu können.

„RIC2School“ umfasst NAWITECH-Workshops für die Primarstufe, die den Aufbau wichtiger, informatisch-logischer Problemlösungskompetenzen und die Gewinnung von essenziellem wissenschaftlich-technischen Wissen sicherstellen. Das Workshopangebot wird durch spezielle Weiterbildungen für Pädagogen ergänzt, um auch das nötige didaktische Wissen zu vermitteln.

Das Programm “FIND YOUR TALENT” ist aus modularen technischen Workshops für Kinder ab der 4. Klasse Volksschule aufgebaut, die ein altersgerechtes technisches „Aha-Erlebnis“ bieten. Mit dem Programm setzt das RIC die moderne, aktive Begegnung mit Technik und Digitalisierung fort.  Durch die in den Workshops vermittelten Impulse sollen  kognitive Prozesse in Gang gesetzt werden, die nötig sind, um junge Menschen für Technik und Digitalisierung stärker zu interessieren und das Ergreifen eines technischen Lehrberufs attraktiver zu machen. Die Workshops finden in Zusammenarbeit mit der BRP-Rotax Lehrwerkstätte statt und bieten so auch gleichzeitig einen interessanten Einblick in die Arbeitswelt junger Mitarbeiter:innen bei BRP-Rotax.

Der TECVan bringt neueste Technologien und Expertenwissen an Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen

Mit dem TECVan macht das RIC Kinder, Jugendliche und Pädagogen „mobil“ für NAWITECH: Das einzigartige Fahrzeug ist seit heute im Einsatz und kann für Kinderbetreuungsangebote und Schulveranstaltungen vor Ort gebucht werden. Alle Informationen zum neuen TECVan, den Bildungsprogrammen und  Workshops sind auf der RIC-Website unter https://www.ric.at/de/4-you/workshops/ric2school.html abrufbar.

Andrea Veitschegger

Public Relations

+43 7246 / 601 2202 andrea.veitschegger@brp.com

Zurück