Mobil und gesund – Autofreier Tag

Von 16. bis 22. September fand die europaweite Mobilitätswoche statt, eine Initiative der Europäischen Kommission für nachhaltige Mobilität in Städten. Sie wurde 2002 eingeführt, um einen Beitrag zur zukunftsfähigen Entwicklung im Verkehrsbereich zu leisten. Das Motto der Kampagne lautet „Geh mit“. Die Bevölkerung soll bewusst die Vorzüge einer autofreien Umwelt erleben und genießen können.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von BRP-Rotax beteiligten sich mit einer im wahrsten Sinne des Wortes abgefahrenen Aktion: Im Rahmen unserer CSR-Aktivitäten machten wir beim Autofreien Tag mit, den wir auf Dienstag, 17. September legten.

180 unserer Kolleginnen und Kollegen kamen an diesem Tag anstatt mit dem Auto mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Fahrrad, zu Fuß oder in Fahrgemeinschaften, die sie gebildet hatten, in die Arbeit. Als Dankeschön wurden sie mit stärkenden Frühstückspaketen empfangen, die bei den Fahrradständern ausgegeben wurden.

Unser Fokus auf Mobilität und Gesundheit ist dabei entscheidend, weil er den Umweltgedanken und die Verringerung des CO2-Fußabdrucks mit Kondition, Fitness und Wohlfühlen verbindet – damit wird der Nutzen gleich verdoppelt.

Mit dem autofreien Tag 2019 konnten allein 5.500 Autokilometer eingespart werden – das ist ein tolles Ergebnis.

Andrea Veitschegger

Public Relations

+43 7246 / 601 2202 andrea.veitschegger@brp.com

Zurück