Mit actionreicher Technik durch die Sommerferien: BRP-Rotax Kinderbetreuung voller Erfolg

Wenn Mama und Papa arbeiten, können die Sommerferien ganz schön lange werden. Nicht nur für die Eltern, die Job und Kinderbetreuung organisieren müssen, sondern auch für die Kids selbst. BRP-Rotax unterstützte seine Mitarbeiter:innen deshalb mit einem besonderen Ferienprogramm: Im RIC konnten Kinder Naturwissenschaften und Technik spielerisch entdecken und zugleich in die spannende Welt von BRP-Rotax eintauchen.

Im August hatten BRP-Rotax Mitarbeiter:innen wieder die Möglichkeit, Kinder an ihren Arbeitsplatz mitzunehmen, wo sie von Pädagog:innen des Regionalen Innovations Centrums (RIC) und des Familienbund OÖ betreut wurden. Dabei waren 33 Kinder zwischen 4 und 14 Jahren zwei Wochen lang zu Gast im Unternehmen.

Raumsonden, Roboter und viel handwerkliches Geschick in der Lehrwerkstätte

Neben spannenden Ausflügen wie beispielsweise zum Flughafen Hörsching oder dem Zoo Schmieding stand vor allem die Technik im Vordergrund. Im Rahmen von RIC2School – einem NAWITECH-Workshopprogramm speziell für Kinder – konnten die jungen Gäste ihre Geschicklichkeit beim Bau und der Programmierung von „Milo, der Raumsonde“ mit LEGO WeDo 2.0 unter Beweis stellen, einen echten Roboter („MiR“) bedienen und sich im TECVan ihren eigenen Schlüsselanhänger lasern.

In der Lehrwerkstätte tauchten die Kinder noch tiefer in die Welt von BRP-Rotax ein: Handwerkliche Tätigkeiten wie Löten und Feilen, die Steuerung eines kollaborativen Roboters oder aber auch spannende Rennen am Kartsimulator waren weitere Highlights.

Initiative als Eckpfeiler des BRP-Rotax CSR-Programms

Als wichtiger Eckpfeiler des firmeneigenen CSR-Programms war auch die BRP-Rotax Ferienbetreuung 2021 wieder ein voller Erfolg. Während des Schuljahres lässt sich die Kinderbetreuung meist gut organisieren, aber in den Sommerferien ist es für viele Eltern herausfordernd, Beruf und Familie gut zu verbinden. Mit dieser Initiative möchte BRP-Rotax seine Mitarbeiter:innen tatkräftig unterstützen und gleichzeitig den Kindern mit einem spannenden Programm die Welt der Technik näher bringen. So können sie den Arbeitsplatz von Mama und Papa hautnah und voller Action erleben.

Andrea Veitschegger

Public Relations

+43 7246 / 601 2202 andrea.veitschegger@brp.com

Zurück