Jung, gsund und sexy...

17 BRP-Rotax Lehrlinge aus dem 2. Lehrjahr nahmen vom 24. bis 25.08.2016 an einem Outdoortraining zum Thema Gesundheit „Jung, Gsund und Sexy…“ im BWZ Steyregg teil.

Die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat bei BRP-Rotax Priorität. Wir setzen daher bereits in der Lehrzeit gezielt Maßnahmen zum Thema Gesundheit und laden unter anderem unsere Lehrlinge in regelmäßigen Abständen zu einem Outdoortraining ein.

Bei diesem Training erfahren die Lehrlinge Interessantes über ihren Körperaufbau und was Süchte wie Rauchen, Alkohol, Drogen, Esssucht, Bulemie aber auch ev. Sportsucht für den Körper und die Psyche bedeuten. Sie beschäftigen sich intensiv mit dem Erkennen von "versteckten Fallen" bei Lebensmitteln (E-Nummern, Zucker-/Fettgehalt, ...) und führen UKK-Walktest durch, um zu erfahren, wie es um ihre eigene Kondition steht. So erlernen die Jugendlichen auch was Sport für den Körper bedeutet und wie viel wirklich gesund ist. Aber auch heikle Themen werden angesprochen und diskutiert wie z.B. was Mobbing für die Psyche und der Umgang miteinander für die Gesundheit bedeutet.

Statements der Lehrlinge:

Anna Felbermair: Sehr interessant, ich habe vieles über Gesundheit gelernt, dass ich vorher noch nicht wusste.

Manuel Weinzierl: Die zwei Tage waren sehr lehrreich und wir haben bemerkt, dass wir in unserem Lehrjahr ein sehr gutes Team sind und dass wir sehr gut zusammengeholfen haben.

Marlene Kaufmann: Das Training war sehr abwechslungsreich. Ich habe es gut gefunden, dass wir zwischen dem Therieinput auch immer wieder sportliche Übungen machten. Es war wieder ein sehr gelungenes Outdoortraining für die BRP-Rotax Lehrlinge mit viel Spaß und einer Menge praktischer Gesundheitstipps.

Titelbild: Gesundheitstraining © BRP

Zurück