Gesundheitswochen Herzfit@Rotax

BRP-Rotax veranstaltete von 9. bis 20. April 2018 die jährlichen Gesundheitstage, die heuer eine besondere Herzensangelegenheit waren: Unter dem Motto Herzfit@Rotax ging es um Herz-Kreislauf-Probleme und wie man diese am besten vermeidet.

Gesundheit und Sicherheit stehen bei BRP-Rotax an erster Stelle, Prävention spielt dabei eine entscheidende Rolle. Deshalb organisieren wir seit Jahren die Rotax Gesundheitstage, die unseren über 1.150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Gesundheitschecks über Vorträge bis zu Workshops wichtige Verhaltenstipps und Handlungsempfehlungen geben, damit sie selbst und eigenverantwortlich handeln können.

Die Gesundheitstage sind immer einem bestimmten Schwerpunktthema gewidmet, diesmal stand die Herz-Kreislauf-Gesundheit am Programm. Aus gutem Grund: Herz-Kreislauf-Erkrankungen machen fast die Hälfte aller Todesfälle in Europa aus. Zu den bekannten Risikofaktoren zählen neben Rauchen, Bluthochdruck, hohem Cholesterinspiegel, Übergewicht, Diabetes mellitus, übermäßigem Alkoholkonsum und psychosozialem Stress auch Faktoren, die in direktem Zusammenhang mit dem individuellen Lebensstil, den Ernährungsgewohnheiten und körperlichen Aktivitäten stehen.

Deshalb wurde im Rahmen der diesjährigen Gesundheitstage einiges geboten: ABI-Tests (Ankle-Brachial-/Knöchel-Arm-Index) zum Erkennen von Durchblutungsstören, Herz-Kreislauf-Risikoprofilerstellung mit Messung von Cholesterin, Blutzucker, Blutdruck und BMI sowie Fitnessprofile mit Tests der Ausdauerfähigkeit. Ergänzt wurde das umfangreiche Angebot durch EMS-Training (Elektrische-Muskel-Stimulation), Shiatsu und Outdoor-Training für ganzheitliche Ausdauer-, Kraft und Koordination sowie Fitness-Schnuppertage im betriebseigenen Gesundheits- und Fitnesszentrum doo it, das heuer 10 Jahre seines Bestehens feiert. In Impulsvorträgen wurde zu Herz und Psyche, Schichtfit, Ernährung, Schlaf und Suchtprävention referiert, es gab Informationen zu Bewegung, Ernährung und Entspannung sowie ein eigenes Nichtraucherseminar. Für einen leckeren Gesundheitsboost zwischendurch sorgten Boxen mit Bio-Obst, die in allen Abteilungen zur freien Entnahme aufgestellt waren.

Die Ergebnisse der Gesundheitstage werden durch anschließende Befragungen dokumentiert, um Nachhaltigkeit zu sichern. Wie sich zeigt, ist die Zufriedenheit mit den Angeboten hoch, die Anmeldungen erfolgten diesmal besonders schnell, die Veranstaltungen waren im Laufe eines einzigen Tages fast ausgebucht.

Bei Rotax kommt das Engagement vom Herzen: Das Unternehmen versucht mit Veranstaltungen wie den Gesundheitstagen das Bewusstsein für die eigene Gesundheit zu stärken, mögliche Defizite rechtzeitig zu erkennen und Tipps zu Verbesserungsmaßnahmen sowie Anregungen für einen allgemein gesünderen Lebensstil zu geben.

Andrea Veitschegger

Public Relations

+43 7246 / 601 2202 andrea.veitschegger@brp.com

Zurück