Gesamtsieg für das Team des joanneum racing graz in den Niederlanden

Das Team des joanneum racing graz holte sich in den Niederlanden sechs Pokale bei der Formula Student Netherlands am TT Circuit Assen. Dieser Wettbewerb war der Auftakt für die heurige Saison des Grazer Teams, deren Fahrzeuge mit Rotax Motoren ausgestattet sind.

Ständig ändernde Witterungsbedingungen machten es dem Team nicht einfach. Im Minutentakt wechselte es von Regen zu Sonne und Wind. Die Pit-Crew bestand aus vier Dynamics-Verantwortlichen sowie den beiden Fahrern. Das verstärkte die Herausforderung für das Team. Es musste mit nur vier Personen das Fahrzeug am Laufen halten. Doch davon ließen sie sich nicht abhalten.

Besonders erfolgreich war das joanneum racing graz Team beim Autocross und kam als erster ins Ziel. Den zweiten Platz holten sich die Grazer im Skid Pad, in der Kategorie Efficiency und beim Engineering-Design. In der Kategorie Endurance kamen sie auf den dritten Platz. Damit erzielten sie den CV Gesamtsieg.

Nach dem Erfolg in den Niederlanden ist das jr21 Team motiviert für die Formula Student Austria, die Ende Juli stattfindet.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.

Andrea Veitschegger

Public Relations

+43 7246 / 601 2202 andrea.veitschegger@brp.com

Zurück