Forschung, Technologie und Innovation im Fokus – das FFG FORUM 2016

Über den Nutzen, den Forschung, Technologie und Innovation für die Wirtschaft, die Gesellschaft und jede/n Einzelne/n bringen, diskutierten über 700 Spitzenvertreter aus Forschung und Innovation, aus Wirtschaft und Verwaltung beim FFG FORUM, am 15.9. 2016 im Wiener Museumsquartier.

Vierzehn hochrangige Gäste aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung, darunter Thomas Uhr von BRP-Rotax, diskutieren in fünf Diskussionsrunden über Wertschöpfung und Mehrwert durch Forschung und Innovation.

Bilder: © FFG/Morgenstern/Schiffer

Zurück