Ein Wochenende mit Gleichgesinnten – Rotax FlyIn 2021

Gunskirchen, Österreich, 23. August 2021 – Die Gäste des Rotax Fly-In, das von 20. bis 22. August 2021 stattfand, wurden von perfekten Wetterbedingungen am Flugplatz in Wels empfangen. Bei einem gemütlichen Beisammensein trafen sich rund 220 Pilot:innen und Flugbegeisterte aus Österreich, Belgien, Tschechien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Italien, Litauen, Luxemburg, Polen, Rumänien, Schweden, der Schweiz, der Slowakei und den Niederlanden.

"Wir sind sehr stolz, dass so viele Besucher:innen aus verschiedenen Ländern zu uns gekommen sind und sich während des diesjährigen Rotax Fly-In mit Pilotenkolleg:innen und Flugzeugenthusiasten ausgetauscht haben", sagte Peter Ölsinger, General Manager BRP-Rotax / Member of the Management Board, Vice President Sales, Marketing RPS-Business & Communications. "Diese Veranstaltung hat immer eine besondere Atmosphäre und ich freue mich sehr, dass unsere Gäste die Gelegenheit genutzt haben, die Demoflüge in den verschiedenen Flugzeugen zu erleben, unser Unternehmen in Gunskirchen zu besuchen und mit unseren e-Karts im Rotax MAX Dome in Linz zu fahren."

Die 130 Flugzeuge und Gyrocopter, die am Freitag und Samstag in Wels eingeflogen sind, wurden in einer Linie auf dem Flugplatz aufgestellt, damit sie besichtigt werden konnten. Einige davon standen auch für Flüge zur Verfügung, die die Besucher:innen in Anspruch nehmen konnten. Doch nicht nur die Demo-Flüge waren ein Highlight der Veranstaltung, viele nutzten auch die Gelegenheit einer Firmenführung durch die Produktionsstätten von BRP-Rotax in Gunskirchen. Manche bekamen sogar einen Adrenalinkick beim Tandem-Fallschirmspringen, das von der örtlichen Fallschirmspringschule durchgeführt wurde, oder traten am Flugsimulator an, um attraktive Preise der Rotax Merchandise-Kollektion zu gewinnen.

Zusätzlich standen die Rotax-Spezialist:innen bei den Q&A-Sessions zu den Motorentechnologien und zur Einspritztechnik der Rotax 912 iS und 915 iS Motoren zur Verfügung. Im Zuge der Vorstellung der AR/VR-Technologien wurden auch Einblicke in Zukunft gegeben. Abends wurde ein BBQ veranstaltet und Drinks wurden in gemütlicher Atmosphäre genossen.

Andrea Veitschegger

Public Relations

+43 7246 / 601 2202 andrea.veitschegger@brp.com

Zurück