„Digi-Kids 2.0“ Kinderuni 2021 zu Besuch im RIC und der BRP-Rotax Lehrwerkstätte

Am Donnerstag, 15.07.2021 waren 14 Jugendliche der KinderUni Wels zu Gast im RIC und der BRP-Rotax Lehrwerkstätte und konnten unter dem Motto „Digi-Kids 2.0 – #werde zum digital creator“ neue Erfahrungen beim Bewegen eines Industrieroboters, bedienen eines 3D-Druckers und eines Laserdruckers direkt im TECVan sammeln.

Auch die handwerklichen Fähigkeiten wurden unter Beweis gestellt. Hier durften die Jugendlichen ihren eigenen Flieger bauen und natürlich anschließend mit nach Hause nehmen.

Die KinderUni-Aktivitäten gibt es in Oberösterreich seit dem Jahr 2004 und findet in sechs unterschiedlichen Standorten statt. Das gemeinsame Motto aller Veranstaltungen lautet: fragen.forschen.wissenwollen.

Bei der KinderUni OÖ steht der Wissendurst und Forschergeist im Vordergrund. Die Jugendlichen nehmen an altersgerechten Vorlesungen, Seminaren, Workshops oder Exkursionen teil und werden dadurch selbst zu jungen Forscherinnen und Forschern. Am Ende jeder KinderUni werden die Leistungen bei einem abschließenden Fest – der Sponsion – mit einem Diplom belohnt.

Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Andrea Veitschegger

Public Relations

+43 7246 / 601 2202 andrea.veitschegger@brp.com

Zurück