Das erste Mal: ROTAX bei der Salzkammergut Trophy 2019!

Am 12. und 14. Juli 2019 startete erstmals unser BRP-Rotax Biketeam mit 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei der legendären Salzkammergut Trophy und bewies, das Salzkammergut tut der Herzkammer gut – wenn man es angeht wie wir.

Die Salzkammergut Trophy gilt mit über 5.000 Teilnehmern, über 210 Kilometern und 7.119 Höhenmetern als der größte Mountainbike-Marathon Österreichs und einer der härtesten Eintages-Marathons Europas. Heuer fand sie wieder am zweiten Samstag und Sonntag im Juli statt und Rotax brachte ordentlich Bewegung ins Wochenende:

Über 35 unserer Kolleginnen und Kollegen radelten durch die einmalige UNESCO-Welterberegion der Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut-Kulturlandschaft und bewältigten die hohen Anforderungen an Kondition und Technik. Sie waren dafür perfekt vorbereitet durch ihr individuelles Training im firmeneigenen Gesundheits- und Fitnesszentrum doo it sowie durch die professionelle Begleitung des Coaches Manuel Brummer und die Ernährungstipps der Diätologin Cornelia Wagner, die sie schon im Vorfeld dabei unterstützten, sich auf Vordermann bzw. Vorderfrau zu bringen.

Neben der Herausforderung und der Freude spielten auch Gesundheit und Fitness eine wichtige Rolle, die bei Rotax großgeschrieben werden und inzwischen zum Alltag gehören – von den jährlichen Gesundheitstagen über Businessrun und Halbmarathon bis zum firmeneigenen Fitnessstudio, in dem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ihre Angehörigen an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr trainieren können.

Wir freuen uns über das erste Mal und gratulieren unseren Kolleginnen und Kollegen, die mit ihrer Begeisterung und ihrem Durchhaltevermögen einen ersten Rekord für uns setzten. Das zweite Mal ist nur noch ein Jahr entfernt!

Andrea Veitschegger

Public Relations

+43 7246 / 601 2202 andrea.veitschegger@brp.com

Zurück