BRP-ROTAX: FREUDE AM LAUFEN IM TEAM

Gunskirchen, 16. März 2015 – Das Running-Team von BRP-Rotax stellte sich zum neunten Mal der Herausforderung des Welser Halbmarathons. Ein Team, ein Gedanke und Geschwindigkeit: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von BRP-Rotax fielen nicht nur durch ihre knallgelben Dressen auf, sondern vor allem durch ihre positiven Antriebsenergien.

Die 35 Läuferinnen und Läufer haben sich gemeinsam auf das Running-Event vorbereitet. Beim Training erhielten sie Unterstützung durch das Team des firmeneigenen Gesundheits- und Fitnesszentrums DOO it! PLUS. Genauso wie die Powersport-Fahrzeuge nur im Zusammenspiel mit allen technischen Komponenten maximalen Fahrspaß bieten, so liegt auch bei BRP-Rotax ein Schwerpunkt der Firmenphilosophie auf Teamgeist und Gesundheit. Neben dem Fitnesszentrum gehören dazu auch gesunde Ernährung im Betriebsrestaurant, Vorträge und Workshops zu Gesundheitsthemen und die Unterstützung durch Physiotherapeuten.

„Spaß, Leidenschaft und Innovation, das sind unsere Motive, uns immer wieder anzustrengen und die besten Motoren für die Powersport-Branche zu entwickeln. Unser Potential sind unsere gesunden und leistungsfähigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dass ein gutes Team mehr erreichen kann, als eine Vielzahl an Einzelkämpfern, hat unser Laufteam beim Welser Halbmarathon wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt“, sagt DI Thomas Uhr, Vice-President BRP-Powertrain und General Manager BRP-Powertrain GmbH & Co KG.

Das Running-Team wurde bei der Veranstaltung im „Rotax-Dome“ mit einer Power-Jause und Getränken gut versorgt. Bei der internen Siegerehrung wurden dann bereits Pläne für das nächste Laufevent geschmiedet.

ANDREA VEITSCHEGGER

Public Relations

+43 7246 / 601 202 andrea.veitschegger@brp.com

Zurück