BRP-Rotax: Von der Gipfelstürmerin bis zur Fitness-Challenge

Gunskirchen, 30. April 2015 Gerlinde Kaltenbrunner ist der Stargast beim BRP-Rotax Gesundheitstag. Die Extrembergsteigerin referiert zum Thema: „Die hohen Berge – meine Lehrmeister“.

Krafttraining, Ausdauer, Laufwettbewerbe, Spitzenleistungen: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von BRP-Rotax produzieren nicht nur Hochleistungsmotoren, sondern achten auch selbst auf ihre Gesundheit. Motiviert werden die MitarbeiterInnen durch zahlreiche Angebote des Unternehmens wie beispielsweise das hauseigene Fitnessstudio DOO it! PLUS, das auch von den Familienangehörigen genutzt werden kann.

„Ein geglücktes Leben braucht die passende Balance zwischen Anstrengung und Entspannung, zwischen Höchstleistungen und Routine, zwischen Herausforderung und Alltag. Wir setzen für unsere MitarbeiterInnen mit unserem umfassenden Gesundheitsprogramm Impulse, damit diese motiviert und gesund ihre kreativen Ideen entwickeln können und so technische Spitzenleistungen entstehen“, sagt DI Thomas Uhr, Vice-President BRP-Powertrain und General Manager BRP-Powertrain GmbH & Co KG.

Am 29. April 2015 findet der Gesundheitstag „Rotax in Bewegung“ statt. Gerlinde Kaltenbrunner nimmt die BesucherInnen mit auf eine Reise zu ihren Bergerfolgen. Dreizehn Jahre und vier Monate hat sie gebraucht, um als erste Frau ohne zusätzlich mitgeführten Sauerstoff auf den Gipfeln aller 14 Achttausender zu stehen. Eine Leistung, die erst 27 Menschen rund um den Globus gelungen ist.  „Unterschätze niemals die Kraft Deiner Träume“, gibt uns die Extrembergsteigerin mit auf den Weg.

Bei diversen Gesundheitschecks können die BRP-Rotax-MitarbeiterInnen ermitteln, wie es um ihre eigene Fitness bestellt ist. So werden am BRP-Rotax Gesundheitstag Gleichgewichts-,  Koordinations- und Ausdauertests für ein individuelles Fitnessprofil angeboten. Wer lieber auf Spaß und Action setzt, der kann an der Challenge Disk teilnehmen bei der die Koordinations- und Reaktionsfähigkeit im Fokus steht.

Diverse Kursangebote – wie Yoga und Zumba – sowie ein kostenloses Schnuppertraining mit der Fitnesstrainerin im unternehmenseigenen Fitnessstudio runden das vielfältige Angebot des Gesundheitstages ab.

Der Gesundheitstag ist nur eine von vielen Maßnahmen, mit denen BRP-Rotax das Ziel verfolgt, die Gesundheit seiner MitarbeiterInnen zu fördern. Er ist Teil eines unternehmensweiten, ganzheitlichen Gesundheitsprogramms, für das das Unternehmen bereits mehrfach mit Preisen belohnt wurde. Unter dem Titel „DOO it! PLUS“ wurde das Gesundheitskonzept unter anderem bereits mit dem oberösterreichischen Gesundheitspreis 2014 in der Kategorie über 100 MitarbeiterInnen und dem BGF-Gütesiegel ausgezeichnet.

„Preise und Auszeichnungen sind nicht Ziel unserer Arbeit. Wir sehen sie jedoch als Bestätigung unseres Tuns“ sagt DI Thomas Uhr.

Zurück