BRP-Rotax spendet Shirts für Rumänienhilfe Gunskirchen

Gunskirchen, Österreich, 02. Juli 2015 – Im Rahmen der BRP-Rotax CSR Aktivitäten überreichte Sigrid Leutgeb, Director Human Resources eine Spende von rund 600 Rotax-Shirts im Wert von EUR 5.000 an Hermann Hochreiter, Rumänienhilfe Gunskirchen. „Als eines der größten Unternehmen im oberösterreichischen Zentralraum sehen wir es als unsere Verpflichtung,  Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen und Hilfsprojekte in der Region zu unterstützen“, sagte Sigrid Leutgeb.

Hermann Hochreiter erzählte im Rahmen der Übergabe eindrucksvolle Erfolgsgeschichten von seinen Rumänienbesuchen und gab Einblicke in den „Helferalltag“. Sigrid Leutgeb war von dem persönlichen Engagement beeindruckt und sagte: „Wir freuen uns, Sie zu unterstützen. Es braucht besondere Menschen und besonderes Engagement, um solche Hilfsprojekte möglich zu machen“.

Seit 25 Jahren engagiert sich Hermann Hochreiter nun schon in Rumänien. In dieser Zeit verließen über 2.100 Tonnen Hilfsgüter Gunskirchen und wurden von den freiwilligen Helfern der Rumänienhilfe in benachteiligten Gebieten verteilt. Die Projekte der Rumänienhilfe  Gunskirchen umfassen eine Vielzahl von Hilfeleistungen von der Verteilung von Lebensmitteln und Kleidung bis hin zum Bau von Wasserleitungen oder der spontanen Hilfe beim Hausbau für Familien.

„Um helfen zu können, benötigen wir Spenden. Die Rotax-Shirts werden vielen Menschen in benachteiligten Gebieten in Rumänien und der Ukraine Freude bereiten“, bedankte sich Hermann Hochreiter.

ANDREA VEITSCHEGGER

Public Relations

+43 7246 / 601 202 andrea.veitschegger@brp.com

Zurück