BRP-Rotax Lehrlinge gewinnen bei der Solarcar Challenge in Wels

Gunskirchen, Österreich, 17. Juni 2015 –Teams mit selbst entwickelten, ferngesteuerten Solarcars kämpften am 17. Juni am HAK-Sportplatz in Wels bei der Solar Car Challenge der FH OÖ um den Sieg. Beim Rennen in der Kategorie 'Schüler/Jugend U20' zeigten die BRP-Rotax Lehrlinge eine hervorragende Leistung und ihre Gewinnermentalität. Mit ihrem selbstgebauten Solar Car und ihrem Engagement gewannen sie souverän.

Bei der Solar Car Challenge der FH OÖ flitzten 30 Teams mit ihren selbst entwickelten, ferngesteuerten Solarautos mit teilweise über 30 km/h rund um den gefinkelten Parcours am HAK Sportplatz in Wels

Erfasst vom Formel 1 Rennfeeling zeigten die BRP-Rotax Lehrlinge dabei all ihr Können mit Sonnenkraft. Der Zusammenbau des Rotax Siegersolarcars erfolgte im Rahmen des erfolgreichen Kinder – und Jugendprojektes Smart Future der RIC GmbH, einem Tochterunternehmen von BRP-Rotax.

Wir gratulieren herzlich!

ANDREA VEITSCHEGGER

Public Relations

+43 7246 / 601 202 andrea.veitschegger@brp.com

Zurück