Senior System Engineer e-Mobility (m/w)

Aufgaben

  • Systemkoordination von Projekten von der Konzeptphase bis zum Produktionsstart
  • Definition der Systemanforderungen und Systemarchitektur für elektrische Antriebssysteme (Fahrzeugsteuergerät, E-Motor, Wechselrichter, Batteriemanagement, HMI, Ladegerät)
  • Definition und Entwicklung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten und Anforderungen nach ISO 26262
  • Funktionale Validierung auf Systemebene (Fahrzeug, Prüfstand)
  • Mitgestaltung von Prozessen der funktionalen Sicherheit nach ISO 26262

 

Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches Studium (FH, Universität) mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik, oä.
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
  • Kompetenz in Systemtechnik und funktionaler Sicherheit (ISO 26262)
  • Kenntnisse über elektrische Antriebssysteme, elektrische Schaltungen und elektrische Komponenten
  • Idealerweise Berufserfahrung mit modellbasierter Funktionsentwicklung (Matlab, Simulink)
  • Gute Englischkenntnisse, Grundkenntnisse in Deutsch
  • Unternehmerischer und innovativer Ansatz, Begeisterung und Spaß an der Teamarbeit

Wir bieten
Sie erhalten eine spannende Position in einem internationalen Unternehmen mit vielen interessanten Benefits. Das Mindestgehalt für diese Position liegt gemäß dem sehr attraktiven Kollektivvertrag der Metallindustrie bei EUR 3.654,64 brutto/Monat.
Eine Überzahlung ist möglich, abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung.


Jetzt bewerben Job weiterempfehlen

Zurück