Developer (m/w) Functional Software

Aufgaben

  • Verantwortung für die Entwicklung der Funktionssoftware zur Steuerung von elektrischen Antrieben, Verbrennungsmotoren und intelligenten Getrieben
  • Entwicklung und Integration von Softwaremodulen in Matlab/Simulink
  • Validierung und Vorapplikation von Steuergerätesoftware am Prüfstand und Fahrzeug oder in virtueller Umgebung (MIL, HIL)
  • Projektkoordination (Arbeitspakete, Termine, Kosten, Lieferanten- und Kundenmanagement)
  • Mitgestalten des funktionalen Sicherheitsprozesses gemäß ISO26262

 

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (FH, Universität) in Elektrotechnik, Mechatronik, Physik, Softwareentwicklung, Fahrzeugtechnik, etc.
  • Verständnis von elektrischer und/oder verbrennungsmotorischer Antriebstechnik
  • Know-how im Bereich Functional Safety (ISO26262) und Management von Softwareprojekten von Vorteil
  • Sehr gute Englisch und gute Deutsch Kenntnisse
  • Proaktive Persönlichkeit mit Begeisterung für das Thema eMobilität

Wir bieten
Sie erhalten eine spannende Position in einem internationalen Unternehmen mit vielen interessanten Benefits. Das Mindestgehalt für diese Position liegt gemäß dem sehr attraktiven Kollektivvertrag der Metallindustrie bei EUR 3.390,26 brutto/Monat.
Eine Überzahlung ist möglich, abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung.


Jetzt bewerben Job weiterempfehlen

Zurück